8. Station: Meißen; einmal Skatepark und zurück

Gegen Mittag kamen wir heute in Meißen an und bauten unseren Stand mit Stencildruck und Buttonmaschine auf. Leider funktioniert der Notstromer nicht so wie wir das wollten, so dass viel zu oft das Auto aushelfen musste und wir schmerzlich den Bass vermissen mussten. Dennoch kamen viele interessierte junge Menschen vom Skatepark zu uns und nutzen die Möglichkeit zum basteln und chillen. Besonders angetan hat es uns heute das Helium, wo wir nicht mehr genau sagen können, ob es mehr in den Luftballons oder unseren Lungen gelandet ist. In diesem Sinne werden wir noch den Tag ausklingen lassen und freuen uns auf die DJ’s heute Abend an unserem Stand, falls die Technik endlich mitspielt, und genießen die Aussicht auf Meißen :) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *